TATİL UÇUŞUNUZ SÜTDİYARI’NDAN!

Sütdiyarı Mutfağınızın Tercihi Peynir ile yapmış olduğunuz favori yemeğinizin fotoğrafını bize gönderin, TUI ile tatil uçuşu kazanma şansı yakalayın.

  • Slip fil her eller
    Tilladte filtyper: jpg.
  • Dette felt er til validering og bør ikke ændres.
can

TUI İLE YAPILACAK VE HER BİRİ 500 EURO DEĞERİNDEKİ 5 ADET SEYAHAT KUPONUNDAN BİRİ NASIL KAZANILIR

Sütdiyarı Mutfağınızın Tercihi Peynir ile favori yemeğinizi hazırlayın, bir resmini çekin ve www.sutdiyari-mutfaginizin-tercihi.eu adresine yükleyin. Son katılım tarihi 17 Aralık 2019’dur. Çekiliş 20 Aralık 2019 tarihinde yapılacaktır. Her bir mail adresi sadece bir kez katılabilir. Bu çekiliş Sütdiyarı tarafından yapılmaktadır. Katılım ücretsizdir ve herhangi bir ürün satın alımından bağımsızdır. Bu çekilişe 18 yaşından büyük olan ve kalıcı olarak Almanya’da ikamet edenler katılabilir. TUI ile yapılacak ve her biri 500 Euro değerindeki 5 adet seyahat kuponu kazanılabilir. Yarışma 17 Aralık’ta sona erecek ve çekiliş 20 Aralık 2019 tarihinde yapılacaktır. Bu yarışmada Sütdiyarı’nın belirlediği kazanan kesindir ve herhangi bir mahkeme yolu açık değildir. Yarışma ile ilgili tüm süreç, www.sutdiyari-mutfaginizin-tercihi.eu takip edilebilir.

Teilnahmebedingungen SÜTDİYARI MUTFAĞINIZIN TERCİHİ PEYNIR Gewinnspiel 2019

 

  1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Firma SÜTDIYARI A/S. 

  2. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen. 

  3. Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Angestellte der Firma SÜTDIYARI A/S und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, der die Email-Adresse gehört, die bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegeben worden ist. Es ist pro „Teilnehmer“ nur eine Teilnahme möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spielausschluss zur Folge. Alle Teilnehmerdaten werden spätestens am 31-03-2020 gelöscht.


  4. Es werden 5 Gutscheine, Wert 500€ pro Gutschein, für Urlaubsreisen von TUI verlost. Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben. Die Verlosung wird durch einen Mitarbeiter bei SÜTDIYARI A/S am 20-12-2019 durchgeführt. Das Spiel endet am 17-12-2019.
  5. Der Gewinner eines Preises wird zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten weiteren Angaben benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch bis 31-12-2019 der Firma SÜTDIYARI A/S gegenüber auf der Mail sutdiyari@sutdiyari.eu zu bestätigen und die von der Firma SÜTDIYARI A/S benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist die Firma SÜTDIYARI A/S berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß Auslosung zu bestimmen. 

  6. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind. 

  7. Die Entscheidungen der Firma SÜTDIYARI A/S sind endgültig. Diesbezügliche Anfragen können nicht beantwortet werden. Die Firma SÜTDIYARI A/S behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden. 

  8. Die Firma SÜTDIYARI A/S behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  9. Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Firma SÜTDIYARI A/S und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
  10. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.